Ihr Warenkorb:
0 Produkte

Widerrufsrecht

 Widerrufsrecht

Falls der Kunde Verbraucher ist, kann er seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform widerrufen, wenn die Ware keine Sonderanfertigung ist. Sollte bei der Sonderanfertigung ein Fehler vorliegen, kann die Bestellung dieser selbstverständlich ebenfalls widerrufen werden. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform (per eMail oder Brief an unsere Adresse Sazoo.de, Inh.: Klaus Stern, Wilhelmplatz 6, 24116 Kiel, Deutschland) oder durch Rücksendung der bestellten Ware gegenüber uns zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Nach Eingang des Widerrufs sind wir verpflichtet, eventuelle Zahlungen zu erstatten. Bei vom Kunden beschädigter Ware ziehen wir den Betrag der Wertminderung ab. Der Kunde kann Beschädigungen der Ware vermeiden, indem er sie lediglich einer Prüfung unterzieht, wie sie ihm etwa im Ladengeschäft möglich wäre, und sie ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschickt. Wir erstatten die Kosten der Rücksendung, wenn der Wert der Rücksendung einen Betrag von 40 Euro übersteigt und die Rücksendung aus Deutschland erfolgt, im anderen Fall hat der Kunde die Rücksendekosten zu tragen, wenn die Ware der bestellten entspricht. Um die Rücksendekosten für uns möglichst gering zu halten, bitten wir um vorherige Absprache per eMail, wir akzeptieren aber auch jede andere Form der Rücksendung! Unfrei wird nicht angenommen, da zu hohe kosten. In der Regel doppelte Versandkosten werden erhoben.

Widerrufsformular Download! - Widerruf -> Datei <

fortsetzen